Leben mit herausnehmbaren Zahnspangen

Instruktionen zu herausnehmbaren Zahnspangen
  • Tragen Sie die Zahnspange mehr als 14 Stunden (auch während des Schlafes), es sei denn Frau Arlt sagt etwas anderes.
  • Beim Essen sollte die Zahnspange herausgenommen und in der dazugehörigen Dose aufbewahrt werden! (Die meisten herausnehmbaren Geräte werden beim Essen verloren.)
  • Reinigen Sie die Zahnspange zweimal am Tag mit Zahnpasta und Zahnbürste. Nehmen Sie dazu warmes, nicht heißes Wasser. Das Bürsten eliminiert die Belege und unangenehmen Gerüche. Reinigungstabletten können zusätzlich 1-mal pro Woche für 10 Minuten benutzt werden, sie ersetzen aber nicht das Bürsten von Hand.
  • Wenn die Zahnspange nicht im Mund ist sollte sie immer in der dazugehörigen Dose aufbewahrt werden. Haustiere lieben Zahnspangen!
  • Am Anfang ist es schwierig, damit zu sprechen. Je mehr Sie damit üben zu sprechen, desto besser wird es Ihnen gelingen.
  • Herausnehmbare Zahnspangen sind zerbrechlich, gehen Sie sorgsam damit um. Falls sie zerbrechen oder verloren gehen, rufen Sie uns sofort an! Eine neue Zahnspange ist teuer, gehen Sie pfleglich damit um.
  • Bei Problemen oder Fragen zu der Zahnspange rufen Sie uns bitte an. Versuchen Sie nicht selbst an der Spange zu biegen.
  • Bringe zu jedem Termin Deine Zahnspange mit.
  • Beim Sport sollten Sie sie nicht tragen.
  • Halten Sie die Zahnspange fern von heißem Wasser, der Waschmaschine oder Servietten.
Instruktionen zu fest zementierten Dehngeräten
  • Drehen Sie die Schraube, wie angegeben. Stecken Sie den Schlüssel in das Loch der Dehnschraube, drehen Sie ein Loch weiter in Richtung des Gaumens und ziehen Sie den Schlüssel wieder ab.
  • Falls Sie den vereinbarten Termin nicht einhalten kannst, dürfen Sie die Schraube nicht weiter stellen.
Pflege der Zahnspange

Zum Gelingen des Behandlungsplanes muss der Patient mit dem Kieferorthopäden zusammen arbeiten. Die Zähne und Kiefer lassen sich nur bewegen, wenn der Patient die Gummiringe, Headgear, oder andere Geräte nach Vorschrift trägt. Beschädigte Geräte verlängern die Behandlungszeit.